Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

mhzZ so qehtz miia

ich weiss nicht, wohin mit meiner wut. trauer und verzweiflung. ich fühle mich einsam und im stich gelassen.

du gibst mir wärme. du zeigst mir, dass ich noch lebe. du lässt mich für einen moment glücklich erscheinen. man sagt zeit heilt alle wunden. doch man sagte mir nicht, das man immer kleine narben sehen wird. irgentwann vielleicht werde ich einsehen, das du nicht mein freund, sondern mein feind bist.

doch momentan brauche ich dich noch-meinen besten freund

DIE KLINGE

10.7.07 17:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen